diversity@school

Das Aufklärungsprojekt von diversity München

diversity@school – das sind queere Referent*innen, die ehrenamtlich Workshops für Jugendliche, junge Erwachsene und Multiplikator*innen durchführen sowie Infostände betreuen – zu den Themen sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität.

Lernpaket LesBiSchwules Leben

Das Lernpaket zum Thema LesBiSchwules Leben des Pädagogischen Instituts – Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement (PI-ZKB) der Landeshauptstadt München ist ein Angebot speziell für Lehrkräfte: Es handelt sich um erprobte Konzepte und Materialien, zum Beispiel für den Einsatz im handlungsorientierten Deutsch-, Ethik- oder Religionsunterricht. Sie sind geeignet für den Einsatz ab der achten Jahrgangsstufe und können der jeweiligen Leistungsfähigkeit der Kinder und Jugendlichen vor Ort angepasst werden. Der einsatz des Lernpakets im Unterrricht erfordert minimalen Vorbereitungsaufwand.

Das Lernpaket dient unter anderem dazu, einen Unterrichtsbesuch der Referent*innen von diversity@school vorzubereiten und nachzubesprechen. 

Das Lernpaket kann Ihnen auch direkt vorgestellt werden; das Material ist kostenlos im Pädagogischen Institut zu entleihen. Nähere Informationen erhalten Sie von uns bei einer Kontaktaufnahme bzw. Anfrage oder direkt vom Pädagogischen Institut.

Ansprechpersonen im PI-ZKB

Ledererstr. 19, 80331 München (Zi. 11)

Gregor Prüfer (Kostenübernahme)

  • Telefon: 089 233-32161 | Fax: 089 233-32162
  • E-Mail: gregor.pruefer[at]muenchen.de

Christian Straubinger (Anfragen zur Durchführung & zu fachlichen Aspekten)

  • E-Mail: lernpaket.pi.straubinger[at]gmx.de