plusPOL

Willkommen bei plusPOL!

Für junge HIV-Positive bis 30 Jahre.

jung - anonym - positiv

plusPOL ist eine Gruppe für junge HIV-Positive bis 30 Jahre.

Egal ob LesBiSchwul, Trans* oder heterosexuell, unabhängig von deinem Geschlecht und deiner Sexualität bist Du herzlich willkommen. Dabei ist es unser Anspruch, in München als Jugend- und Freizeitgruppe die Anlaufstelle für junge HIV-Positive zu sein.

Unser Schwerpunkt liegt auf dem Angebot gemeinsamer Freizeitaktivitäten. Die Gruppentreffen finden regulär anonym und im geschlossenen Rahmen in unserem Jugendzentrum statt. Wenn wir Aktivitäten außerhalb veranstalten, werden diese zuvor natürlich angekündigt.

Somit bieten wir neben der Münchner Aidshilfe, dem Sub und Weiteren eine weitere Möglichkeit, junge Positive kennenzulernen.

Schau doch einfach vorbei!

Tipps für den ersten Besuch

  • Damit Du nicht ganz ins kalte Wasser geworfen wirst, schreib uns und/oder schau bereits eine viertel Stunde früher bei uns vorbei. Simon und Stefan helfen Dir auf jeden Fall beim Einstieg in die Gruppe.
  • Wenn Du Dich nicht trauen solltest zu kommen, trifft sich Simon und/oder Stefan gerne außerhalb des JuZ mit Dir.
  • plusPOL ist keine Selbsthilfegruppe, darüber hinaus haben wir jedoch für Deine Fragen immer ein offenes Ohr. Falls wir Dir nicht ausreichend weiterhelfen können, leiten wir Dich an unsere Sozialpädagogen und an andere Anlaufstellen weiter.
  • Wir sind allen zugängig: LGBTIQ* steht für lesbian, gay, bi, trans*, inter, queer und fasst damit die großen Gruppen unserer Community zusammen. Der Asterisk am Ende bietet darüber hinaus einen Raum für alle, die sich keiner dieser Gruppen zugehörig fühlen oder eine Definition ihrer Person ablehnen. Du bist daher auf jeden Fall bei uns willkommen!

PlusPol: Osterbasteln

Dienstag, 17. März, 18:00 Uhr

English version below

Diesmal springen wir auf den DYI-Zug mit auf, aber nicht mit Stricken oder Häkeln, wir werden Ostern thematisch einige schöne Dinge zaubern.
Was ihr braucht?
Nichts! Wir bringen alles mit. Eventuell solltet ihr Kleidung mitbringen, die auch dreckig werden kann.

Wir freuen uns auf eine bunte Bastelaktion mit euch!

Dieses Event ist nicht barrierefrei. Bei Fragen wende dich doch an uns oder stöbere durch unsere anderen Veranstaltungen.

Liebe Grüße,

Stefan und Simon
-----------------------------------------------

This time we will jump on the DYI train, but not with knitting or crocheting, we will conjure up some nice things thematically for Easter.

What you need?
Nothing! We'll bring everything. You might want to bring clothes that can get dirty.

We are looking forward to a colourful handicraft action with you!

This event is not barrier-free. If you have any questions please contact us or browse through our other events.

Best,

Stefan and Simon

Treffpunkt: Jugendzentrum Diversity, Blumenstraße 11, 80331 München