Wilma

Willkommen bei Wilma!

Wir sind junge lesbische und bisexuelle Frauen zwischen 18 bis 27 Jahren, die gerne was gemeinsam unternehmen und neue Leute kennen lernen.

Team

 

dsc00835-2_20210212-220209_20210212-220329.jpg

Simone (Leiterin) 

ist 26 Jahre alt und besucht seit 2011 mit kurzer Pause regelmäßig das Jugendzentrum.

Neben der sehr viel Zeit einnehmenden Lernerei für das Staatsexamen in Jura philosophiert Simone gern bei einem Glas Rotwein über das Leben, die Liebe und die Welt.

 

 

 

Aileen (Leiterin)

dsc01464-2_20210212-221052.jpg

ist 29 Jahre alt und besucht seit 2014 das Jugendzentrum.

Neben ihrer Arbeit als Sozialpädagogin ist sie am liebsten mit ihrer Kamera unterwegs und versucht, das Leben in all seinen Facetten festzuhalten. Bei Wilma ist sie seit 2014 aktiv und beschäftigt sich hier mit allen Dingen, die in irgendeiner Art mit Kreativität zutun haben.

 

 

 

Eva (Leiterin)

ist 25 Jahre alt und besucht seit 2019 das Jugendzentrum.Eva

Wenn sie nicht gerade von Arbeit überhäuft ist, schaut sie am liebsten Superheldenfilme und liest kitschige Bücher. Seit letztem Jahr spielt sie begeistert Ukulele und in diesem Jahr ist jetzt auch Klavier dazugekommen. 

 

 

 

Johanna (Leiterin)

ist 24 Jahre alt und besucht seit 2019 das Jugendzentrum.

Neben ihrem Studium (Soziale Arbeit) und ihrem Nebenjob als Lernbetreuerin hat Johanna eine Kerzengießerei in ihrer Küche eingerichtet, liebt es zu kochen und genießt als zugezogenes Landmädchen die queere Community in München.

 

 

 

Veruschka (Leiterin)

Veruschka

ist 25 Jahre alt und besucht seit 2020 das Jugendzentrum.

Wenn sie in ihrer Freizeit gerade mal nicht mit dem Kopf in einem Buch steckt schreibt sie gerne selbst und ist häufig in Cafes oder im Theater anzufinden.

 

 

 

Sarah (Anwärterin)Sarah

ist 24 Jahre alt und seit 2020 ganz neu bei Wilma und in München.

Wenn sie nicht gerade als Texterin arbeitet, vergisst sie beim Lesen die Zeit, verwüstet die Küche beim Ausprobieren neuer Rezepte oder bespielt ihre zwei dicken Katzen.

Helferinnen bei Wilma

Neben unserer Hauptorganisation, haben wir auch fleisige Helferinnen die uns Tatkräftig zur Seite stehen. Das gute daran Helferin bei Wilma zu sein, ist dass Du weniger Verantwortung übernimmst und uns bei größeren Events mit kleinen Aufgaben unter die Arme greifen kannst und uns so eine große Hilfe bist. Natürlich kannst Du Dich auch mehr einbringen, kreative Vorschläge für Aktionen mitbringen und auch mehr oder mal weniger helfen. Wenn Du also Lust hast Dich bei Wilma zu beteiligen, sprich uns bei einer der nächsten Aktionen darauf an oder schreib uns eine E-Mail unter Kontakt