frienTS

Programm

Erfahre mehr über die Angebote und Termine der frienTS

Unsere Treffen

Die frienTS treffen sich immer am 2. Samstag im Monat um 14 Uhr im diversity Jugendzentrum  - Schluss ist normalerweise gegen 23 Uhr.
Falls es in einem Monat mal Abweichungen von dieser Regel gibt, erfährst du das aus der jeweiligen Programmankündigung - dort steht auch, ob du etwas Spezielles mitbringen solltest wie z.B. Sportschuhe.
Damit jeder teilnehmen kann, achten wir darauf, dass unsere Aktivitäten, wenn überhaupt, möglichst wenig kosten!

Zu den frienTS kommen junge Trans* aus ganz Bayern und teilweise auch aus den angrenzenden Bundesländern und Österreich - da macht es Sinn Fahrgemeinschaften zu bilden und sich die Kosten für Benzin oder ein Bayernticket zu teilen.
In unserer Facebookgruppe könnt ihr nach anderen Besuchern aus eurer Gegend suchen. Die Facebookgruppe hat die Privatsphäre-Einstellung geheim, d.h. die Facebookgruppe sehen kann nur, wer selbst drin ist. Wenn ihr in die Facebookgruppe eingeladen werden möchtet, müsst ihr dem frienTS-Gruppenleitendenprofil die Freundschaft anbieten und eine Nachricht schicken.

Wer eine weite Anreise hat und Samstagabend nicht mehr nach Hause fahren möchte, findet hier eine Liste vom Jugendinformationszentrum (JIZ) mit günstigen Übernachtungsmöglichkeiten in München.

frienTS: VERLEGT INS INTERNET: frienTS im April

Samstag, 11. April, 14:00 Uhr

Liebe frienTS,
um Deichkind zu zitieren: in harten Zeiten muss man Leistung zeigen – wie ein Schwertransport voller Platinscheiben. Und genau mit diesem Motto haben wir uns hingesetzt, die Köpfe zusammengesteckt (virtuell natürlich - #socialdistancing #bleibdaheim) und überlegt was wir machen können, um unser Apriltreffen nicht ganz ausfallen zu lassen.
Herausgekommen ist der erste frienTS Plauder- und Zockernachmittag! Um dir auch in diesen Zeiten einen Austausch zu ermöglichen, bieten wir am 11.4. ab 14:00 einen Mumble-Server zum Unterhalten und einen Minecraft-Server zum Spielen. Alles was du braucht ist ein Mikrofon, und falls du kein Minecraft hast ist das auch nicht schlimm, du kannst natürlich auch nur so zum Plaudern vorbeikommen.
 
Wir freuen uns auf dich!
Deine frienTS-Orga
 

Was ist Mumble?

Mumble ist eine Art Teamspeak, man kann sich damit über das Internet unterhalten. Der Vorteil ist, dass wir es auf unserem Server laufen lassen können, womit es stabil laufen sollte. Außerdem braucht man keinen Account, sondern lädt einfach das Programm oder die App fürs Smartphone herunter und verbindet sich mit unserem Server. Die Anleitung und das Passwort zum Verbinden erhältst du per E-Mail unter frients@diversity-muenchen.de.
Wenn du dich schon vorbereiten möchtest, findest du das Programm hier zum Herunterladen:
https://www.mumble.info/downloads/
 

Was ist Minecraft?

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass du Minecraft noch nicht kennst: Minecraft ist ein kreatives Sandbox-Spiel, in dem man Dinge bauen kann. Das Spielprinzip und die Grafik ist sehr einfach; das Standard-Spiel setzt keinen besonders guten Rechner voraus. Wie du dich verbindest erfährst du ebenfalls per E-Mail. Leider ist das Spiel nicht kostenlos, du kannst aber eine ca. 1 ¾ Stunden lange Demoversion kostenfrei herunterladen:
https://www.minecraft.net/en-us/demo/

Treffpunkt: Jugendzentrum Diversity, Blumenstraße 11, 80331 München

Fragen? Schreibe eine Mail an frienTS!

diversity Bar mit den frienTS

Jeden Mittwoch veranstaltet das diversity Jugendzentrum ab 19 Uhr die diversity Bar.

In der diversity Bar ist jeder unter 27 Jahren willkommen, egal ob schwul, lesbisch, bi, hetero oder trans*.

Immer am 5. Mittwoch im Monat (also nicht jeden Monat) stehen wir frienTS hinter dem Tresen und ihr könnt einfach vorbei schauen, chillen, quatschen und was trinken etc.